Kostenvoranschlag einholen

Kontaktinformationen
Unternehmen
Kontaktdaten
Ihr Projekt
Sprachen
Gewünschter Liefertermin
Optionen
Meine Dateien
Hinweise
  • Kontaktinformationen Unternehmen & Adresse
  • Saut de section

  • Ihr Projekt
    Sprachen & Termin
  • Ne pas utiliser ce champs : il sert uniquement de récepteur au datepicker. Le texte saisi ici n'apparaîtra pas sur le site.
  • Ziehe Dateien hier her oder
  • Optionen
    Hinweise

Post-Editing maschineller Übersetzungen

Die größten Vorzüge der künstlichen Intelligenz und der menschlichen Kompetenz

Kombination künstlicher und menschlicher Intelligenz

Eine maschinell generierte Übersetzung wird im Anschluss von einem Posteditor überarbeitet 

Produktivität durch Technologie

Die Technologie unterstützt Sie bei knappen Fristen für große Volumen 

Optimierung der Qualität

Kombination von Technologie mit menschlichem Know-how für ein einwandfreies Ergebnis 

Was ist Post-Editing?

Beim Post-Editing wird ein durch ein maschinelles Übersetzungsprogramm vorübersetzter Text gründlich überarbeitet. Für die Übersetzungsmaschine stellen Sätze lediglich eine Abfolge von Wörtern dar, die ohne menschliches Eingreifen generiert werden. Kulturelle Anspielungen oder historische Daten sind dem Mechanismus im Gegensatz zu unserem menschlichen Auge fremd. Das Übersetzungsprogramm kann deshalb keine Fehlinterpretationen erkennen und außerdem nicht zwischen der Verwendung von männlichem und weiblichem Genus unterscheiden. Bei der Korrekturarbeit achtet der Post-Editor besonders aufmerksam auf diese Elemente, um die Qualität und Richtigkeit der übersetzten Daten sicherzustellen.

Was ist Post-Editing

Warum sollte man diese Technik verwenden?

Post-Editing verfolgt das Ziel, die Produktivität zu steigern und gleichermaßen den sprachlichen Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. Durch den Einsatz automatischer Übersetzungstechnologien kann schneller übersetzt werden, ohne dabei auf menschliche Kompetenz verzichten zu müssen. Post-Editing eignet sich ideal, wenn in kurzer Zeit ein großes Volumen übersetzt werden soll. Es hilft Ihnen, Ihre Fristen in dringenden Fällen einzuhalten, insbesondere wenn es dabei um professionelle Dokumente geht, deren Übersetzung einer gesetzlichen Pflicht unterliegt.

Warum sollte man diese Technik verwenden

Sie haben ein Projekt? Sprechen wir darüber!

Wann sollte man diese Technologie verwenden?

Die Projektmanager von Acolad nehmen eine gründliche Analyse Ihrer Inhalte vor, um festzustellen, ob sie sich für eine maschinelle Vorübersetzung eignen. Wir verpflichten uns dazu, Ihnen innerhalb kürzester Zeit eine maßgeschneiderte Lösung zu bieten. Das Post-Editing einer maschinellen Übersetzung ist eine geeignete Lösung für:

  • einfache Inhalte, die keinen besonderen redaktionellen Stil erfordern (z. B. Produktdatenblätter für den E-Commerce)
  • sehr große Volumen (mehrere Millionen Wörter)
  • bestimmte Sprachkombinationen
Wann sollte man diese Technologie verwenden
United States Basierend auf Ihrer IP-Adresse

Sprechen wir über Ihr Projekt

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.