Post-Editing nach maschineller Übersetzung

Eine maschinelle Übersetzung ist nicht perfekt. Wir prüfen und korrigieren − danach ist das Ergebnis so perfekt wie nötig!

Ein moderner Ansatz

In einer Welt, in der die Automatisierung seit Jahrzehnten voranschreitet, hat sich auch die maschinelle Übersetzung (MÜ) über die Jahre kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. Inzwischen ist sie aus dem Übersetzungsmarkt nicht mehr wegzudenken, speziell bei hohen Textvolumen. Doch wird die MÜ zwar immer besser: Aus Qualitätsgründen ist eine Überarbeitung durch einen menschlichen Übersetzer jedoch unverzichtbar. Dieser Schritt wird Post-Editing genannt.

Schneller Service

Maschinelle Übersetzung, richtig eingesetzt, bietet sich an, wenn große Textmengen schnell geliefert werden müssen.

Perfekt abgestimmt

Das perfekte Team: schnelle Maschinen und der Mensch mit seinem Auge und Gespür für Qualität!

Individueller Ansatz

Sie entscheiden bei jedem Projekt, was Ihnen wichtig ist: ungefähre Genauigkeit, Schnelligkeit oder auch höchste Qualität. 

Ihre Bedürfnisse, unsere Dienstleistungen – passt!

Wir bieten bei Bedarf formvollendetes Post-Editing an. Aber vielleicht reicht Ihnen auch nur eine ungefähre Vorstellung vom Inhalt? Dann fällt dieser Schritt sehr kurz aus. Und das Ergebnis ist immer noch genau und vollständig. Wenn Ihr Text am Ende gefällig und natürlich klingen soll, wird er nach der MÜ natürlich deutlich umfassender überarbeitet. Im Ergebnis klingt er dann wie ein auf klassischem Wege perfekt übersetzter Text.

Sprechen Sie mit einem Post-Editing-Experten

Sie brauchen Hilfe bei einem Post-Editing-Projekt? Wir sind für Sie da!